Unser Bild vom Kind

 „Fühl dich wohl im Spatzennest“

  • Wir sehen Kinder als starke, individuelle Persönlichkeiten.
  • Im gegenseitigen „Ver-trauen“ trauen wir den Kindern etwas zu.
  • Wir stärken die Stärke eines Kindes, unterstützen und fördern es.
  • Wir ermöglichen aus Fehlern zu lernen und daran zu wachsen.
  • Wir schenken dem Kind das Vertrauen, Streit selbst zu schlichten und Fehler zu beheben.